"Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt !"

ERNST FERSTL


Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Martina Jörg Schreder.

Ich war 21 Jahre selbstständig als Einzelhandelskauffrau tätig. Kurz vor meinem 40. Lebensjahr orientierte ich mich um,

machte eine Intensivausbildung zur Pharmareferentin und absolvierte 12 Fachprüfungen.

 

Ich arbeitete für das größte japanische Pharmaunternehmen in Deutschland und betreute 350 Ärzte im Saarland. Während dieser 11 Berufsjahre zählte auch die Arbeit am und um den Patienten in Form von Schulungen, Vorträgen und Untersuchungen zu meinem Aufgabenbereich.



2012 war ein Wendepunkt in meinem Leben.

Mein Körper entschleunigte mich mit der Diagnose Krebs von 100 auf 0!

Von heute auf morgen war nichts mehr wie es war.

In der Tumorklinik in Freiburg kam ich mit dem Thema Entspannung in Berührung.

Mir wurde sofort klar, dass hier ein Wendepunkt in meinem Leben liegt und begann meine berufliche Zukunft neu zu gestalten.

 


 

Ich ließ mich ausbilden zur:

  • Entspannungspädagogin nach ganzheitlicher Methode         
  • Kursleiterin Autogenes Training ( AGL )
  • Kursleiterin Progressive Muskelentspannung ( AGL )
  • Betriebliche Gesundheitsmanagerin ( AGL)

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Qi Gong  Seminar ( AGL )
  • Meridian-Klopftechniken Seminar ( AGL )
  • Meridian Klopftechniken  Seminar Frithjof Krepp 
  • COPD Patientenschulung Prof. Worth, Fürth
  • R.E.S.E.T Kiefergelenksentspannung ( Paracelsus  SB )
  • Talkingeyes (R) Prof. Michelson, Erlangen.

 

 

Zusätzliche Ausbildungen :

  • Einzelhandelskauffrau
  • Geprüfte Pharmareferentin

 Schulen und Ausbilder

  •     IHK Saarbrücken
  •     IHK Friedberg/Giessen
  •     Innovex Akademie, Friedberg
  •     Akademie Gesundes Leben, Oberursel (AGL)
  •     Paracelsus Schule, Saarbrücken
  •     Prof. Dr. med. H. Worth, Fürth
  •     Prof. Dr. med. Michelson, Erlangen
  •     Frithjof Krepp und Eva Gerigk Bad Homburg

Ich habe wieder zu mir selbst gefunden, dank zahlreicher Entspannungsmethoden.

Heute, nach überstandener Krebs-OP und erfolgreicher Anschlusstherapie ist mir bewusst, dass mein Leben ein Hamsterrad war, in dem andere das Tempo bestimmt haben! Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung an all diejenigen weitergeben,

deren Leben durch Krankheiten und Stress beinflusst wird. 

Da Sie gerade diese Zeilen lesen, haben Sie bereits damit begonnen, etwas zu verändern. Dabei möchte ich Sie gerne begleiten.

Mit diesen Hintergründen hoffe ich, Sie dazu motivieren zu können, Kontakt aufzunehmen und damit den ersten Schritt

auf Ihrem Weg in ein entspannteres Leben zu tun. 

Entspannung ist soviel mehr als einfach nur loslassen !

 


Auszug aus meinen Referenzen

  • Arbeitskammer des Saarlandes Saarbrücken
  • Regionalverband Saarbrücken
  • VHS Schwalbach und Ensdorf
  • KEB Schmelz
  • Kindertagesstätte St. Nikolas Lebach
  • Caritas Kinderhort Lebach
  • Senioren-Wohnpark Stefana Schmelz
  • UP- Uwe Petry - Feine Steine Schmelz