"Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt."

Arthur Schopenhauer


TimeOut steht für individuelle Konzepte, kleine Gruppen und maßgeschneiderte Entspannung. Schnell erzielbare und vor allem nachhaltige Erfolge bei meinen Teilnehmern sprechen für sich.

 

Unsere Zeit und Gesellschaft hat sich leider so schnelllebig und leistungsorientiert entwickelt, wie noch nie zuvor – Tendenz zunehmend! Entspannung und Ruhe bleiben zu oft auf der Strecke, während Stress und Hektik an der Tagesordnung sind. 

 

Oftmals merkt man zu spät, dass man in einem Hamsterrad steckt und wie sich dies auf die physische sowie psychische Gesundheit negativ auswirkt und die Lebensqualität merklich beeinträchtigt.

 

Gelingt es Ihnen hingegen, mehr Entspannung und Ruhe in den Alltag zu bringen, wird die wahrgenommene Belastung deutlich reduziert, was Ihr allgemeines Wohlbefinden steigert.

 

Mir als Person ist es mit den TimeOut Kursen und Techniken möglich, individuell auf Ihre Person einzugehen. Nachfolgend stelle ich Ihnen aktuelle Erfahrungsberichte vor und hoffe, dass Sie davon überzeugen lassen, eine entspannte Auszeit zu buchen.


Ein kleiner Auszug meiner Erfahrungsberichte


Vor TimeOut

 

Teilnehmerprofil:

  • Polizist

Begleitumstände:

  • Im Job darf man keine Schwäche zeigen
  • Stress baut sich am Wochenende nur langsam ab und viel zu schnell wieder auf 
  • Angstzustände und Panikattacken
  • Medikation mit Psychopharmaka führt zu unruhigem Schlaf mit Alpträumen und körperlicher Ermattung

Mit TimeOut

 

Kursverlauf mit damit verbundenen Fortschritten:

  • Achtsamkeitsübungen zum Erkennen des Ist-Zustandes
  • Atemübungen zum "Runterfahren" und bewussten Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper und Geist
  • Übergabe meines sog. "Werkzeugkoffers", der Übungen für Zuhause und auch für den Alltag im Büro ermöglicht.
  • Anleitung zum bewussten Hervorrufen entspannter Situationen

 

Kurserfolg:

  • Bereits nach vier Kursen mit je 90 Minuten  Dauer, konnte die Medikation auf 50% reduziert werden.
  • Dadurch wird ein wesentlich ruhigerer Schlaf mit damit verbundener Leistungssteigerung erzielt.
  • Durch die Übungen "2 Go" ist der Teilnehmer ab sofort weniger in seinem Alltag gestresst und kann dadurch, den Feierabend zur bewussten Entspannung nutzen.


Vor TimeOut

 

Teilnehmerprofil:

  • Grundschullehrerin

Begleitumstände:

  • Im Job herrscht ein konstanter eigentlich zu hoher Lernpegel sowie stetige Kommunikation
  • Zuhause fordern die eigenen Kinder Aufmerksamkeit
  • Aus Eigenanspruch heraus bietet man Unterstützung bei schulischen Dingen an und geht in private Überstunden
  • Ständige Angst, bei den eigenen Kindern zu versagen
  • Zu wenig Gelegenheit, um den Kopf frei zu kriegen

Mit TimeOut

 

Kursverlauf mit damit verbundenen Fortschritten:

  • Achtsamkeitsübungen zum Erkennen des Ist-Zustandes
  • Atemübungen zum "Runterfahren" und bewussten Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper und Geist
  • Übergabe meines sog. "Werkzeugkoffers", der Übungen für Zuhause und auch für den Alltag im Büro ermöglicht.
  • Anleitung zum bewussten Hervorrufen entspannter Situationen

 

Kurserfolg:

  • Nach sechs Kursen mit je einer Stunde Dauer, gingen die  
    "2 Go" Anleitungen so in Fleisch und Blut über, dass diese in Form täglicher Morgen-, Pausen- und Feierabendrituale angewendet werden konnten
  • Die Angstzustände verschwanden und tauschten ihren Platz mit einer inneren Ruhe und Ausgeglichenheit